Fotografie-Workshop: “Bessere Urlaubsbilder”

Fotografie-Workshop: “Bessere Urlaubsbilder”

 

Dieser Fotografie-Workshop richtet sich an absolute Einsteiger, die keine Spiegelreflexkamera (bzw. eine Kamera mit vielen Einstellungsmöglichkeiten) besitzen bzw. sich nicht mit der Technik befassen wollen, aber dennoch bessere Urlaubsbilder machen möchten.

Es werden grundsätzliche technische Aspekte nur minimal am Rande besprochen. Der überwiegende Teil des Workshops befasst sich mit der Bildgestaltung und grundsätzlichen Tipps & Tricks für bessere Bilder.

Ihr kennt nach dem Workshop die grundsätzlichen Regeln der Bildgestaltung und könnt diese im Urlaub oder zu Hause anwenden um eure Bilder, im Rahmen eurer Möglichkeiten, zu optimieren.

Wenn ihr bereits eine Spiegelreflexkamera besitzt, dann solltet ihr lieber hier schauen: https://www.axel-link.de/fotografie-workshop-einstieg-in-die-fotografie/
Ich kann in diesem Workshop nicht auf die technischen Besonderheiten einer Spiegelreflexkamera eingehen, die ihr kennen solltet, wenn ihr eine solche Kamera besitzt.

 

Inhalte/Aufbau
* Thema wird kurz angesprochen, ohne genauer in die Details zu gehen

** Thema wird grundlegend besprochen

*** ein Haupthema des Workshops, dass ausführlich besprochen und diskutiert wird

 

  • grundsätzliche technische Aspekte der Fotografie **
    – Belichtung
    – Kameraautomatiken und Motivprogramme
  • grundlegende Regeln der Bildgestaltung ***
    – was ist ein “gutes Bild”?
    – was ist ein “schlechtes Bild”?
    – Erläuterungen der Theorie an vielen Bildern
  • Besonderheiten der Landschaftsfotografie ***
    – Motive erkennen und fotografieren
    – Tageszeiten: Wann und wo fotografieren?
    – Verhaltensweisen
  • Fragen und Antworten / Diskussion **

 

Datum: 1. Februar 2015

Dauer: 2-3 Stunden
Preis: 59 € p. P. inkl. Mwst.

Partner-/Gruppenpreis: bei gemeinschaftlicher Anmeldung: 54 € p. P. inkl. Mwst.

 

Es gibt keinen Praxisteil. Nehmt trotzdem eure Kamera mit, um Fragen und Besonderheiten direkt klären zu können.
Getränke und kleine Snacks sind im Preis enthalten.
Maximal 7 Teilnehmer

Bei zu geringer Teilnehmerzahl kann der Workshop ausfallen.